Interesse an Sonderaktionen? | Hier klicken >>

Cell Signaling Technology recycelt 4.400 Pfund von Abfällen aus Handschuhen durch innovatives Programm

ROSWELL, Ga., USA (13. Juni 2017) – Als biowissenschaftliches Unternehmen verwendet Cell Signaling Technology (CST) jedes Jahr ungefähr 200.000 Paar Handschuhe. Aber diese Handschuhabfälle landen nicht mehr auf einer Mülldeponie. In einem innovativen Programm leitet CST diese Abfälle um, was es dem Unternehmen ermöglicht hat, mehr als 4.400 Pfund Handschuhe zu recyceln, die dann in Blumentöpfe, Gartenmöbel und andere Produkte umgewandelt werden.

Wie hat das Unternehmen dies erreicht? Mithilfe von RightCycle von Kimberly-Clark Professional, dem ersten großangelegten Recycling-Programm für harmlose Labor-, Reinraum- und Industrieabfälle. 2014 begann CST seine Teilnahme am Programm.

„Die Vermeidung von Umweltschäden war schon immer ein Grundwert unseres Unternehmens“ sagt Nachhaltigkeits-Koordinator Elias Witman. „Daher war es für uns ein wichtiges Ziel, eine Möglichkeit zu finden, das Volumen des Handschuhabfalls zu reduzieren.“

Anstatt sie wegzuwerfen, werden gebrauchte Laborhandschuhe an inländische Recycling-Unternehmen geschickt, um in Rohmaterialien umgewandelt zu werden, die zur Herstellung einer großen Vielfalt von Produkten verwendet werden.

Die Teilnahme am RightCycle Programm ist Teil der Alltagsroutine für Beschäftigte von CST. Gemeinschaftlich genutzte Labore haben gut sichtbare Recycling-Behälter mit Schildern, auf denen erläutert wird, wie das Handschuhrecycling-Programm funktioniert. „Es wird bei der Schulung von neuen Beschäftigten erläutert und ist nun in Fleisch und Blut übergegangen – wie die Entsorgung einer Plastikflasche im Recycling-Abfall“ sagte Witman.

Das RightCycle Programm hat seit seinem Beginn im Jahr 2011 mehr als 400 Tonnen Abfälle von Mülldeponien ferngehalten. Das Programm entfernt Handschuhe, Masken, Schutzkleidung, Schuhüberzieher und anderes Kleidungszubehör aus dem Abfallstrom und wandelt sie in Plastikpellets um. Diese werden dann dazu verwendet, ökologisch verantwortbare Verbrauchsgüter und haltbare Produkte wie Regale, Taschen und Lagerbehälter zu erzeugen.  

„Wir haben das RightCycle Programm ins Leben gerufen, weil wir erkannt haben, dass unsere Kunden in der Pharmaindustrie und an Universitäten Abfälle für Mülldeponien reduzieren möchten, und Einmalhandschuhe machen einen signifikanten Anteil solcher Abfälle aus“, sagte Randy Kates, Direktor des Kimberly-Clark Professional Global Scientific Business. „Deshalb haben wir eine Recycling-Lösung entwickelt, die diesen Kunden hilft, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, während sie gleichzeitig ihre Mitarbeiter positiv an dem Prozess beteiligen.“

Das RightCycle Programm hat CST geholfen, die Kosten der Abfallbeseitigung zu reduzieren und sich dem Ziel „Kein Müll auf die Mülldeponie“ anzunähern.

„Wir freuen uns, einen Einfluss auf unser Abfallprofil auszuüben und die Laborhandschuhe mit der Erzeugung sicherer, praktischer Produkte einem neuen Zweck zuzuführen“, fügte Witman hinzu. „Das RightCycle Programm ist höchst sichtbar und praktisch. Leute sehen es und wollen sich beteiligen. Programme wie dieses können helfen, eine Kultur der Nachhaltigkeit im Labor zu gestalten, und haben so positive Auswirkungen für unseren Planeten.“

Über Kimberly-Clark Professional

Kimberly-Clark Professional schließt sich mit Unternehmen zusammen, um außergewöhnliche Arbeitsplätze zu schaffen und zu helfen, diese gesünder, sicherer und produktiver zu machen. Zu den wichtigen Marken in diesem Segment gehören: Kleenex, Scott, WypAll, Kimtech und Jackson Safety. Um zu sehen, wie Kimberly-Clark Professional Menschen auf der ganzen Welt hilft besser zu arbeiten, gehen Sie zu www.KCProfessional.com.

Über Cell Signaling Technology

Cell Signaling Technology (CST) ist ein privates Unternehmen in Familienbesitz, das von Wissenschaftlern gegründet wurde und sich dem Ziel verschrieben hat, durch Bereitstellung innovativer Forschungs- und Diagnostikprodukte von weltweit höchster Qualität zu einem schnelleren Verständnis biologischer Grundlagen beizutragen und eine individualisierte Medizin zu ermöglichen. Unsere Mitarbeiter sind von unserer US-Unternehmenszentrale in Massachusetts und unseren Niederlassungen in den Niederlanden, China und Japan aus weltweit tätig. Weitere Informationen finden Sie unter www.cellsignal.com.

Über Kimberly-Clark

Kimberly-Clark (NYSE: KMB) und seine bekannten weltweiten Marken sind ein unverzichtbarer Teil des Lebens für Menschen in mehr als 175 Ländern. Jeden Tag vertraut nahezu ein Viertel der Weltbevölkerung den Marken und Lösungen, die Kimberly-Clark bereitstellt, um ihre Gesundheit, Hygiene und Wohlbefinden zu verbessern. Mit Marken wie Kleenex, Scott, Huggies, Pull-Ups, Kotex und Depend steht der Anteil von Kimberly-Clark in 80 Ländern an erster oder zweiter Stelle. Um auf dem neuesten Nachrichtenstand zu bleiben und mehr über die 145-jährige Innovationsgeschichte des Unternehmens zu erfahren, gehen Sie zu www.kimberly-clark.com oder folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter.

Powered By OneLink