Interesse an Sonderaktionen? | Hier klicken >>

FastScan™ ELISA-Kits

Mit FastScan ELISA-Kits machen Sie schnellere Fortschritte in Forschungs- und Entdeckungsphasen. Wir haben die optimalen Antikörper-Paare identifiziert und die Assay-Entwicklung und Validierung vorweg durchgeführt, um sicherzustellen, dass Ihre Ergebnisse während der gesamten Dauer Ihres Forschungsprojekts korrekt bleiben – von der Validierung des Zielantigens bis zu vorklinischen Phasen.

Unsere Ready-to-go-Kits nutzen ein einfaches Protokoll, das sich mühelos in Ihre derzeitigen Arbeitsprozesse und Budgetpläne einfügen lässt, das den Assay-Transfer optimiert und Ihnen den Nachweis von Zielantigenen in nur 90 Minuten ermöglicht.

  • Assay-Protokolle mit nur einem einzigen Waschschritt verringern die Arbeitszeit und die Komplexität von Assays.
  • Betriebsinterne CST-Testverfahren stellen die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse unabhängig von Chargen und Nutzern sicher.
  • Validiert auf Spezifität und Genauigkeit, unabhängig von der Art der biologischen Proben.
  • Integrierte Kontrollen stellen die Assay-Performance sicher.

Lernen Sie die aktuelle Palette der FastScan-Kits kennen. Wir werden regelmäßig neue Kits hinzufügen. Falls Sie also gerade nicht finden, wonach Sie suchen, schauen Sie bald wieder vorbei!

FastScan ELISA-Kits zeigen eine ähnliche Performance, Sensitivität und einen vergleichbaren dynamischen Bereich wie herkömmliche ELISAs. Sie sind jedoch lösungsbasierte Sandwich ELISA-Methoden mit weniger Arbeitsschritten für den schnelleren Erhalt von Ergebnissen. Unsere PathScan ELISA-Kits bauen auf der traditionellen Sandwich-basierten Methode des Festphase-ELISA auf. Vergleichen Sie die Kits.

ELISA Pipette

Wie die FastScan ELISA-Technologie funktioniert

FastScan ELISAs nutzen ein weniger komplexes, lösungsbasiertes Assayformat, mit weniger Gesamtschritten, sodass Ergebnisse viel schneller erzielt werden als mit herkömmlichen Protokollen. Sie werden auch unabhängig von der biologischen Probenart einheitliche Ergebnisse erhalten, und dies mit einer Sensitivität, die vergleichbar oder sogar besser ist als bei herkömmlichen Sandwich ELISAs.

  • Das Proben-„Zielantigen“ wird mit einem Capture-Antikörper inkubiert, der mit einer firmeneigenen Markierung (Tag) konjugiert ist, und einem zweiten Nachweis-Antikörper, der mit Meerrettich-Peroxidase (horseradish peroxidase, HRP) verknüpft ist.
  • Dieser ganze Komplex ist über einen Anti-Tag-Antikörper in der Vertiefung einer Mikrotiterplatte fixiert.
  • Die Vertiefungen werden gewaschen, es folgt eine enzymatische Reaktion und das Ablesen der Menge an Zielantigen-Analyt mittels eines kolorimetrischen Nachweises.
FastScan ELISA-Technologie

Das einfache Protokoll halbiert Ihre Arbeitszeit und verringert Inkubationszeiten um das 3-fache. Der ganze Prozess dauert nur 90 Minuten. Sie erhalten Ihre benötigten Ergebnisse also schnell.

FastScan ELISA-Assay Prozessdiagramm

Ergebnisse, denen Sie vertrauen können

CST-Wissenschaftler wählen Antikörper-Paare im Voraus aufgrund ihrer optimalen Aktivität im lösungsbasierten ELISA. Zudem werden die FastScan ELISA-Kits und die mit jedem Kit gelieferten rekombinanten Antikörper und Reagenzien betriebsintern entwickelt, produziert und gründlich validiert. Sie können sich der Genauigkeit, der Reproduzierbarkeit von Charge zu Charge und der Beständigkeit der Ergebnisse unabhängig von Nutzer und Probenart ganz sicher sein.

FastScan ELISA-Assay Reproduzierbarkeit

Assay, der die übliche Reproduzierbarkeit zwischen mehreren Platten und innerhalb einer Platte demonstriert. Die Reproduzierbarkeit der Titration von Lysatproteinen wurde über 3 Platten hinweg mit 12 Replikat-Titrationskurven pro Platte (insgesamt 36 Titrationskurven) bestimmt. Gezeigt ist (linkes Panel) die Beziehung zwischen der Konzentration des Lysatproteins aus RB-positiven Jurkat-Zellen und der Absorption bei Verwendung des FastScan Total Rb ELISA Kit #23595.

Die Streuungskoeffizienten (coefficients of variation, CV) innerhalb einer Platte (rechtes Panel) waren alle < 5 %, ebenso wie der CV zwischen den Platten. Die Daten wurden ausgehend von einem Punkt in der Mitte der Titrationskurve berechnet, entweder mit 12 Datenreplikaten pro Platte oder 36 Replikaten über 3 Platten hinweg. Diese Daten repräsentieren die Übereinstimmung der FastScan™ ELISA-Kits innerhalb einer Platte oder zwischen mehreren Platten.

FastScan ELISA-Produkte

Zubehör

Powered By OneLink